ISR Information Products AG
Hauptsitz
Lange Straße 61 
38100 Braunschweig
Phone: +49 (0) 531 1208-0 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle Münster
Am Mittelhafen 14
48155 Münster
Phone: +49 (0) 251 9 24 34-0
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftstelle Hamburg
Neue Burg 2
20457 Hamburg
Phone: +49 (0) 531 1208-400 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle Köln
Kaiser-Wilhelm-Ring 26
50672 Köln
Phone: +49 (0) 531 1208-200 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle München
St.-Martin-Str. 64
81541 München
Phone: +49 (0) 531 1208-300 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de

AWS GameDay als hands-on Training

Ja, wir machen GameDays. Der AWS GameDay ist ein praxisnahes Planspiel, das die Teilnehmer besser mit der AWS-Umgebung vertraut machen und sie herausfordern soll, auf der Grundlage der ihnen zur Verfügung stehenden AWS-Ressourcen Probleme zu lösen. Der Weg, den die GameDay-Teilnehmer gehen, ist offen und bietet daher die Möglichkeit, sich in einer risikofreien Umgebung über AWS Best Practices, neue AWS-Services und AWS-Architekturmuster zu informieren.

Einen Tag lang konnten vier Teams mit dem Planspiel die AWS Infrastruktur besser kennenlernen: Als Teil des fiktiven Unternehmens Unicorn.Rentals, haben die Teilnehmer ihre AWS-Kenntnisse unter Beweis gestellt.  Es wurden verschiedene Störfälle simuliert, auf die die Teams mit ihren vorhandenen Ressourcen reagieren mussten. 

Organisiert von AWS und ISR in Münster, war der Tag ein voller Erfolg. Neben fünf AWS Solutions Architechts, die in der Simulation als Coaches agieren, waren vier Teams mit jeweils drei Spielern anwesend: die drei Unternehmen d.velop, RiseTEC und ISR sowie drei Studenten von der Universität Münster. Nach einer kurzen Vorstellung und Einführung am Vormittag haben die Teams mit dem Simulationsspiel begonnen und im Laufe der nächsten fünf Stunden verschiedene Probleme gelöst. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich in einem risikofreien Umfeld noch besser mit der AWS Umgebung und den Services sowie Best Practices vertraut zu machen. 

Natürlich sollte es auch spannend bleiben: die Teams sind gegeneinander angetreten und als Hauptgewinn gab es Einhorn-Kuscheltiere. Nach ein paar interessanten und aufregenden Stunden, in denen alle Teams gezeigt haben, was sie konnten, haben sich die drei Studenten der Universität Münster durchgesetzt und konnten sich über die Einhorn-Kuscheltiere freuen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Online
Redaktion
Phone:
+49 (0) 531 1208-0