ISR Information Products AG
Hauptsitz
Lange Straße 61 
38100 Braunschweig
 
Phone:       +49 (0) 531 1208-0
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle Münster
Am Mittelhafen 14
48155 Münster

Phone: +49 (0) 251 9 24 34-0
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftstelle Hamburg
Neue Burg 2
20457 Hamburg
 
Phone: +49 (0) 531 1208-0
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle Köln
Kaiser-Wilhelm-Ring 26
50672 Köln
 
Phone: +49 (0) 531 1208-0
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle Frankfurt a. M.
Zeil 127
60313 Frankfurt a. M.
 
Phone: +49 (0) 531 1208-0
info@isr.de

Warum Change Management für die Zukunft der Arbeit so wichtig ist

Digitalisierung, Automatisierung, künstliche Intelligenz und Robotik. Wie wird sich das alles auf die Arbeitswelt auswirken? Was sollten wir heute schon tun?

Mit solchen Fragen haben sich bereits im Jahr 2016 Cornelia Daheim und Ole Wintermann für die Bertelsmann Stiftung in „2050: Die Zukunft der Arbeit - Ergebnisse einer internationalen Delphi-Studie des Millenium Project“ beschäftigt. Um dem rasanten technologischen Fortschritt standzuhalten, sollten wir uns an neue Arbeitsrealitäten anpassen. Es steht uns allerdings eine Reise in ein ganz anderes System des Arbeitens bevor, das wir jetzt noch gar nicht genau vorhersagen können – aber wir können es mitgestalten.

„Schon heute hat Digitalisierung und technologischer Wandel das Arbeiten fundamental verändert, und die Zeichen sind überall sichtbar. Diese Art des Wandels wird – in beschleunigter Form – auch die Transformationsphase prägen.“ (Daheim und Wintermann 2016, S. 14)

Was kann man heute schon tun, um den Wandel zu meistern?

Die Experten der Studie glauben, dass große Systeme nur langsam auf den Wandel reagieren und diesen nicht agierend prägen werden. Die Stärke liegt also im Individuum. Die Einzelnen können und sollten jetzt schon loslegen und die neue Welt der Arbeit gestalten, bevor große politische Bewegungen umgesetzt werden können.

„Die Hoffnung ist, dass viele Einzelne es eben auch zustande bringen können, die Systeme so zu verändern, dass sie zukunftsfähig werden.“ (Daheim und Wintermann 2016, S. 29)

Es gibt unter den Individuen jedoch noch viele besorgte Stimmen, die am Alten Festhalten, sich nicht auf wandelnde Berufsbilder, Aufgaben sowie Tätigkeiten einlassen möchten und die Potentiale der neuen Technologien nicht sehen. Dadurch können Organisationen in ihrer Entwicklung ausgebremst werden und laufen Gefahr, sich zukünftig nicht in den wechselnden Umfeldern zurechtzufinden. An dieser Stelle kann Change Management helfen.

Was Change Management für die Zukunft der Arbeit so relevant macht

Change Management, auch Veränderungsmanagement genannt, umfasst sämtliche Maßnahmen, Aufgaben und Tätigkeiten, die zu umfassenden, nachhaltigen Veränderungsprozessen in Organisationen führen. Und diese Veränderungsprozesse sind die Voraussetzung dafür, dass in einem Unternehmen eine Kultur des Wandels entsteht und alte Strukturen aufgelöst werden. So kann sich die Organisation mit all seinen Mitarbeitern auf die neue Arbeitswelt einstellen und die Potentiale dieser nutzen. Das Change Management hilft, Widerstände sowie Unsicherheiten einzelner Individuen zu beseitigen, sodass sie bewegt werden die Zukunft der Arbeit mitzugestalten und nicht vor Veränderungen zurückschrecken. Dadurch entsteht die Kompetenz, sich neuen Arbeitsrealitäten anzupassen, dem rasanten technologischen Fortschritt standzuhalten und die digitale Transformation und somit die Zukunft mitzugestalten.

Wie wir Ihnen auf dem Weg in die Zukunft der Arbeit helfen

Während unserer mehr als 25-jährigen Erfahrung haben wir bereits in vielen Projekten unsere Change Management-Methoden erfolgreich ein- bzw. umgesetzt. Basierend auf dem daraus gewonnen Know-how unterstützen und beraten wir Unternehmen, wie Sie die Kultur des Wandels erschaffen und so den Weg in die Zukunft der Arbeit meistern können.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an! Frau Cihan Klingsporn (Cihan.Klingsporn@isr.de) steht für Fragen bereit.

Quelle:

Daheim, Cornelia, and Ole Wintermann. 2050: Die Zukunft der Arbeit. Ergebnisse einer internationalen Delphi-Studie des Millennium Projec. Bertelsmann Stiftung, 2016.

Cihan
Klingsporn
Account Manager
Phone:
+49 (0) 15142205471
cihan.klingsporn@isr.de