ISR Information Products AG
Hauptsitz
Lange Straße 61 
38100 Braunschweig
Phone: +49 (0) 531 1208-0 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle Münster
Am Mittelhafen 14
48155 Münster
Phone: +49 (0) 251 9 24 34-0
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftstelle Hamburg
Neue Burg 2
20457 Hamburg
Phone: +49 (0) 531 1208-400 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle Köln
Kaiser-Wilhelm-Ring 26
50672 Köln
Phone: +49 (0) 531 1208-200 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de
ISR Information Products AG
Geschäftsstelle München
St.-Martin-Str. 64
81541 München
Phone: +49 (0) 531 1208-300 
Fax:       +49 (0) 531 1208-199
info@isr.de

Die Trends vom AWS Summit 2019

Gemeinsam mit dem Application Management und dem Buildsimple-Team waren auch wir aus dem Digital Operations Bereich auf dem AWS Summit in Berlin. Wir haben wieder viel über die aktuellen Trends von AWS (Amazon Web Services) - dem weltweit führenden Public-Cloud-Anbieter - erfahren, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.

Das Großevent mit internationalem Publikum und Vorträgen von verschiedenen Unternehmen versprühte eine gewisse Dynamik sowie Aufbruchstimmung. Immer mehr Unternehmen - egal ob traditioneller Mittelstand oder Großkonzern - öffnen sich den Veränderungen. Von hoher Relevanz sind dabei eine gewisse Agilität und Flexibilität, die insbesondere in kleinen Teams sowie durch den Einsatz von smarten Cloud-Lösungen erreicht werden können. Zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen - wie Sportartikelhersteller, Automobilhersteller und Reiseveranstalter - haben bereits erste gute Erfahrungen mit der AWS-Cloud gesammelt. Die Anzahl an Unternehmen, die auf die AWS-Infrastruktur mit ihren umfangreichen Funktionalitäten setzen, steigt rapide.

Neben dem Lift & Shift Ansatz und Hosting ist das Angebot von AWS so umfassend geworden, dass jeder davon profitieren kann. Die Fokusthemen und Trends, die wir in diesem Jahr vom AWS Summit mitgenommen haben sind:

  • Machine Learning & Künstliche Intelligenz (KI): Die Themen Machine Learning und KI werden immer wichtiger. AWS bietet den Kunden verschiedene, vortrainierte Services, sodass Kunden ihre Anwendungen problemlos, ohne besondere Vorkenntnisse mit KI ausstatten und selbst Machine-Learning-Modelle mit Amazon SageMaker bauen, trainieren und schnell bereitstellen können.
  • Security als zentraler Bestandteil von AWS: Die Sicherheit hat bei den AWS-Services höchste Priorität. Das wurde von Amazons CTO Dr. Werner Vogels besonders hervorgehoben:
    „I believe everybody should become security engineers, security will always be priority number one.“
    AWS nutzt starke Sicherheitsmaßnahmen und sichert die Daten der Kunden nach strengen Anforderungen. Das Bewusstsein, dass die Datensicherheit und -hoheit von AWS gewährleistet werden, drängt auch verstärkt in das Bewusstsein der Kunden. Die Kontrolle darüber, wo sich die Daten der Kunden befinden, wird durch AWS gewährleistet.
  • Entwicklung zu einer vermehrten Nutzung von CI (Continuous Integration) und CD (Continuous Delivery): CI und CD sollten in jedem Entwicklungsprozess genutzt werden, um die Entwicklerproduktivität und Agilität zu optimieren, Fehler frühzeitig zu erkennen, zu beheben und um Aktualisierungen schneller bereitstellen zu können. Zudem kann der Software-Einführungsprozess durch den Einsatz von CD automatisiert werden.
  • Trend zu einer vermehrten Nutzung der serverlosen Architektur (serverless): Durch die Nutzung der serverlosen Datenverarbeitung können Unternehmen zahlreiche Vorteile nutzen. Aufgrund des Wegfalls der Serververwaltung können Unternehmen sich auf das Tagesgeschäft und die damit verbundenen Anwendungen konzentrieren. Die eigenen Anwendungen sowie Prozesse können flexibel skaliert werden und es gilt das Pay-As-You-Go-Prinzip - Unternehmen bezahlen nur das, was auch genutzt wird.

The Future is Now.

Zeit zu agieren! Innovative Cloud-Technologien haben ihr Potential bewiesen und gewinnen stetig an Bedeutung. Allerdings kann die Vielzahl an AWS-Funktionen mit über 100 verschiedenen Services schnell überfordernd wirken, sodass Unternehmen nicht erkennen, welche Funktionen sie gewinnbringend einsetzen können.

Als zertifizierter AWS Consulting Partner gestalten wir gemeinsam mit Ihnen den Einstieg in die AWS-Cloud, damit Sie die Potentiale optimal nutzen können.

Die Impulse und Trends aus dem AWS Summit nehmen wir mit und arbeiten daran, unser Angebot im AWS-Bereich für Sie weiter auszubauen.

Bleiben Sie gespannt. In den nächsten Wochen werden Sie mehr über Neuerungen und Erweiterungen unseres AWS Consulting Angebots erfahren.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Mark
Hommola
Geschäftsbereichsleiter Digital Operations
Phone:
+49 (0) 151 422 05 426
mark.hommola@isr.de